Anbietervergleich Sortiment Bezahlung Besonderheiten Geprüft? Versand
Angebote ansehen »
Sträuße, Blumentorten, Herrengedecke, Teddybären, Sekt, Pralinen, Geschenkkarten 24h Service
weltweite Lieferung
Firmenservice
ab 6 €
Angebote ansehen »
Angebote ansehen »
Sträuße, Rosen, Trauerfloristik, Pflanzen, Torten, Präsentkörbe, Wein Frische-Garantie
Gratis Vase & Karte
15% auf 2. Bestellung
ab 4,99 €
Angebote ansehen »
Angebote ansehen »
Sträuße, Orchideen, Pralinen, Wein, Champagner, Kuscheltiere, Präsentkörbe, Gutscheine, Torten, Trauerfloristik 7-Tage-Frische- und Geld-zurück-Garantie
ab 4,95 €
Angebote ansehen »
Angebote ansehen »
Sträuße, Pfingstrosen, Sonnenblumen, Blumen zu jedem Anlass, Blumen unter 20 EUR Garantierte Lieferung noch heute ohne Aufpreis
100%-Zufriedenheitsgarantie
Anonyme Blumenlieferung
ab 4,95 €
Angebote ansehen »
Angebote ansehen »
Sträuße, XXL-Rosen, Heliumballons, Kalender, Flaschenpost, Personalisierte Geschenke, Dekoration 7-Tage-Frischegarantie
Lieferung wie abgebildet
Geld-zurück-Garantie
Frischhaltemittel gratis
ab 4,99 €
Angebote ansehen »
Angebote ansehen »
Sträuße, Flaschenpost, Pralinen, Vergoldete Rosen, XXL-Rosen, Kuchen, Piccolo Dauerhaft versandkostenfrei
Frisch wie selbstgepflückt
Von Floristen handgebunden
keine ab 0 €
Angebote ansehen »

Der große Blumenversand-Vergleich – Blumensträuße günstiger verschicken!

Zeigen Sie Ihren Liebsten, was sie Ihnen bedeuten. Blumen sagen mehr als 1000 Worte und sind ein immer passendes Geschenk, egal zu welcher Gelegenheit, weil es von Herzen kommt.

Blumen verschicken funktioniert ganz einfach und schnell:
1. Sie wählen in unserem Blumenversand-Vergleich den für Sie passenden Anbieter aus.
2. Im Online-Shop des Blumenversands können Sie bequem den gewünschten Strauß sowie weitere Geschenke aussuchen.
3. Im nächsten Schritt werden Ihre Blumen & Geschenke zeitnah in den Versand gebracht, die Zustellung erfolg in der Regel schon am nächsten Tag und kann auf Wunsch meist auch durch einen Floristen durchgeführt werden, was für noch bessere Frische sorgt.
Erledigt! Die beschenkte Person kann sich schon bald über Ihre wunderschönen Blumen freuen!

Auf dieser Seite informieren wir Sie rund um das Thema Blumen verschicken, geben Ihnen wertvolle Tipps zur Pflege und beantworten nach Möglichkeit alle Fragen, die Ihnen als Kunde in den Sinn kommen könnten. Und sollten Sie dennoch offene Fragen haben, scheuen Sie nicht uns zu fragen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Blumen verschicken & verschenken!


Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufige Fragen, mit denen sich andere Kunden beschäftigt haben. Vielleicht ist auch für Sie die passende Antwort dabei.


Welche Bedeutung haben die verschiedenen Blumenarten?

Rosen
Rosen:
Man nennt sie auch die “Königin der Blumen”. Als Symbol der Liebe und Schönheit ist sie genau die richtige Wahl für gefühlvolle Momente und Liebeserklärungen. Vorsicht bei gelben Rosen: sie stehen für Misstrauen!

Nelken
Nelken:
Die Nelke steht für Mut und Verwegenheit. Früher war die rote Nelke ein Symbol der Arbeiterklasse. Zeitweise etwas aus der Mode gekommen, erfreut sich die robuste Nelke heute wieder großer Beliebtheit.
Gerbera
Gerbera:
Die meistens in strahlenden Farben leuchtende Gerbera vermittelt Freude und Lebensmut. Die fröhliche Ausstrahlung dieser Blume sorgt für gute Laune. Zudem ist sie sehr haltbar.
Tulpen
Tulpen:
Die Tulpe ist ein zarter Frühlingsbote und vermittelt gute Laune. Je bunter, umso besser!
Callas
Callas:
Die markante Form dieser Pflanze drückt moderne Eleganz aus. Die prächtigen Blüten stehen für Unsterblichkeit. Besonders die weiße Blüte der Calla findet deshalb auch in der Trauerfloristik häufig Verwendung.
Freesien
Freesien:
Diese süßlich duftenden Blüten drücken Zärtlichkeit aus. Die Blume steht auch für Anmut, Eleganz und Sinnlichkeit.
Sonnenblumen
Sonnenblumen:
Mit ihrer großen Blüte ist die Sonnenblume nicht zu übersehen. Fröhlichkeit, Kraft und Wärme sind die Botschaften dieser imposanten Pflanze.
Margeriten
Margeriten:
Die Margerite steht für Natürlichkeit, Offenheit und unverfälschtes Glück. Bei Liebenden hinterfragt sie die Gefühle des Anderen.


Welche Bedeutung haben die verschiedenen Farben der Blumen?

Farben haben eine starke Symbolik. Aber welche Botschaften vermitteln die Farben der Blumen?

Weiße Blumen: Die Farbe Weiß steht für Ehrlichkeit, Unschuld und Eleganz.
Rosa Blumen: Rosa Blumen strahlen Romantik aus. Die Zurückhaltung dieser zarten Farbe drückt zugleich die Hoffnung auf stärkere Gefühle aus.
Rote Blumen: Die Farbe der Liebe vermittelt innige Gefühle und Leidenschaft. Gleichzeitig drückt das kräftige Rot Entschlossenheit aus.
Gelbe Blumen: Leuchtendes Gelb vermittelt Lebensfreude und Energie. Zartere Gelbtöne hingegen stehen für Weisheit.
Blaue Blumen: Hellblaue Blumen stehen für Frische und Freiheit. Dunklere Blautöne stehen für Treue, Tiefe und Beständigkeit.
Violette Blumen: Diese Farbe deutet auf Individualität hin. Mystik und Spiritualität werden ebenfalls mit der Farbe Violett verbunden.


Welche Blumen passen zu einem bestimmten Sternzeichen?

So wie den Blumen bestimmte Eigenschaften zugeordnet werden können, trifft dies auch auf die Sternzeichen zu. Welche Blumen harmonieren aber am besten mit welchem Sternzeichen?

Wassermann: Schneeglöckchen, Flieder, Azalee, Hortensie, Mohn
Fische: Stiefmütterchen, Kamelie, Schwertlilie, Hibiskus, Mohn, Jasmin, Lylium
Widder: Nelke, Mohn, Tulpe, Ginster, Geranien
Stier: Pfingstrose, Lilie, Hyazinthe, Rose, Maiglöckchen, Butterblumen, Dahlien, Hortensien
Zwillinge: Vergissmeinnicht, Lobelien, Forsythien, Glockenblumen, Margeriten, Mohn, Gräser
Krebs: Seerosen, Rose, Lilie, Jasmin, Gardenie, Veilchen
Löwe: Sonnenblume, Mimose, Rosen, Feuerlilien
Jungfrau: Hyazinthe, Nelken, Dahlie, Eisenkraut
Waage: Lilien, Rosen, Narzisse, Gardenie, Lampionblume, Jasmin, Lavendel, Kamelien, Freesien
Skorpion: Orchidee, Gardenie, Dahlie, Amaryllis
Schütze: Schwertlilie, Christrose, Nelke, Margerite
Steinbock: Gladiolen, Lotus, Nelke, Pfingstrose


Wo ist der ideale Ort zum Aufstellen der Blumen?

Extreme Temperaturen sollten unbedingt vermieden werden. Deshalb direkte Sonnenbestrahlung meiden und den Strauß nicht in unmittelbarer Nähe zu Heizungen oder Klimaanlagen aufstellen.


Worin sollten Schnittblumen am besten aufbewahrt werden?

© Simone Schuldis (fotolia.com)

© Simone Schuldis (fotolia.com)

Durch Verunreinigungen können sich schnell schädliche Bakterien bilden. Deshalb hält ein schöner Blumenstrauß am längsten in einer frisch gespülten Vase.

Wem die herkömmliche Vase zu langweilig wird, der kann diese auch in einen etwas größeren, verzierten Eimer stellen. Ebenfalls gut machen sich bunte Glaskugeln die man in das Blumenwasser gibt.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch bunte Übertöpfe können eine alte Vase in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Ist der Strauß noch nicht perfekt? Versuchen Sie ihn mit ein paar kleinen Ästen aus dem Garten zu akzentuieren.


Müssen die Blumen angeschnitten werden, und wie?

© PhotoSG (fotolia.com)

© PhotoSG (fotolia.com)

Damit Schnittblumen mehr Wasser aufnehmen können und dadurch auch länger frisch bleiben, sollten sie mit einem scharfen Messer angeschnitten werden.

Bei härteren Stielen wie beispielsweise bei Rosen sollte der Schnitt schräg erfolgen.

Bei weichen Stielen, z. B. von Tulpen oder Gerbera, empfiehlt sich ein gerader Schnitt.

Nach dem Anschnitt sollten die Blumen innerhalb weniger minuten ins Wasser gestellt werden, damit die Schnittstellen nicht austrocknen. Die Zeit bis die Blumen ins Wasser kommen sollte eine halbe Stunde nicht überschreiten.


Wie oft müssen die Schnittblumen gegossen werden?

Da das Wasser in der Vase langsam verdunstet, sollte eine kleine Menge frischen Wassers täglich nachgegossen werden. Am besten handwarmes Wasser verwenden.


Welche Tipps habt ihr zum Topf und Zimmerpflanzen online bestellen?

Unsere Website ist ausschließlich dem Thema Schnittblumen online bestellen gewidmet. Für Zimmer- und Topfpflanzen gibt es z.B. die Portale www.Pflanzenonlinebestellen.com und www.Zimmerpflanzenonline.com.
Wie lange halten sich die Blumen und was kann ich zur längeren Haltbarkeit beitragen?

Pflegetipps für Blumensträuße: Unter optimalen Bedingungen sollte ein Blumenstrauß mindestens 7 Tage frisch bleiben. Besonders wichtig ist das Anschneiden der Blumen sowie eine gute Wasserqualität. Verunreinigungen sind unbedingt zu vermeiden, deshalb sollten auch alle Blätter und Blüten unterhalb der Wasseroberfläche entfernt werden. Dem Wasser kann auch ein spezielles Mittel beigefügt werden, welches die Wasserqualität erhöht.


Können dem Blumenstrauß Grußworte beigefügt werden?

© Hetizia (fotolia.com)

© Hetizia (fotolia.com)

In so gut wie allen Fällen können Grußworte selbstverständlich zum jeweiligen Blumenstrauß hinzugefügt werden.

Meistens wird diese Option bereits mit dem Bestellformular abgedeckt, bei dem man seine Grußworte direkt eingeben oder auswählen kann. In Einzelfällen lohnt sich allerdings auch ein direkter Anruf beim Anbieter oder eine zusätzliche Mail.

Wenn die Möglichkeit durch den Anbieter besteht, sollten Sie dem Empfänger diese Freude bereiten. Eine Grußkarte am Blumenstrauß macht das Geschenk noch persönlicher und garantiert, dass die oder der Beschenkte sofort weiß, von dem das liebevolle Blumengeschenk kommt.


Was passiert, wenn der Empfänger bei der Zustellung nicht zu Hause ist?

Ist der Beschenkte nicht zu Hause, wenn der Zustelldienst der Post mit den Blumen klingelt, ist das noch lange kein Problem. Kann der Paketdienst niemanden vor Ort antreffen, so werden die Blumen in erster Linie bei Nachbarn abgegeben. Ist dort auch keiner vor Ort, wandern die Blumen entweder zur zuständigen Poststelle, oder in einen der Blumenläden des Anbieters (falls dieser einen Blumenladen in der Nähe besitzt). In jedem Fall wird der Empfänger aber mit einer Karte benachrichtigt, damit er auch weiß, dass eine schöne Überraschung auf ihn wartet.


Wann werden die Blumen ausgeliefert?

Der Tag, an dem die Blumen ausgeliefert werden, ist frei wählbar, die Uhrzeit jedoch in den meisten Fällen nicht. Das liegt zum Großteil einfach daran, dass die Anbieter ihre Blumen nicht selbst ausstellen, sondern Paketdienste wie DHL den Transport übernehmen. Da diese vorgeschriebene Wegrouten haben, kann man nicht genau sagen, wann die Blumen bei der Lieferadresse eintreffen werden.


Können Blumen auch anonym verschickt werden?

In den meisten Fällen stellt es absolut kein Problem dar die Blumen anonym zu versenden. Oftmals ist bereits im Bestellformular auf der Seite des jeweiligen Anbieters ein extra Vermerk zu finden, über den man die Blumen als anonymen Gruß schicken lassen kann. Zwar ist für die Bestellung die Anschrift des Käufers nötig, diese wird dann aber vertraulich behandelt, sodass es wirklich eine anonyme Überraschung für den oder die Beschenkte wird.


Können Blumen auch an Firmenadressen, Krankenhäuser etc. gesendet werden?

In den meisten Fällen stellt es kein Problem dar den Blumengruß an Firmenadressen, Krankenhäuser und ähnliche Einrichtungen zu verschicken. Dafür muss allerdings gewährleistet sein, dass die jeweilige Einrichtung oder Firma an dem ausgesuchten Liefertag auch tatsächlich geöffnet hat und Sendungen empfängt. Unter Umständen kann es sein, dass nach der eigentlichen Bestellung noch eine zusätzliche E-Mail oder ein Anruf nötig ist, damit die Bestellung auch an die gewünschte Adresse ausgeliefert wird.


Wie werden die Blumensträuße für den Versand verpackt?

Da die Blumen sehr empfindlich sind, wird auf die Verpackung in allen Fällen großen Wert gelegt. Meist werden die Blumen an den Stilen mit einem angefeuchteten Vlies umwickelt, damit sie auf dem Transport optimal mit Wasser versorgt werden und bei der Übergabe noch genauso schön und prachtvoll sind, wie bei der Zusammenstellung. Zudem werden sie meistens in eine gesonderte Frischeverpackung eingepackt, sodass sie auch vor Hitze und anderen Einwirkungen geschützt sind. Und nicht zuletzt auch der Karton schützt die Blumen vor dem Transport. Bei manchen Anbietern kann auf Wunsch auch eine passende Vase oder Ähnliches mitgeliefert werden.


Kann aus zwei oder mehreren Sträußen ein großer Blumenstrauß gebunden werden?

Nicht alle Anbieter verfügen über diese Möglichkeit, im Zweifelsfall kann man auf der jeweiligen Seite aber schnell erkennen, ob man die Möglichkeit geboten bekommt. Ist dies der Fall, so wird meistens darauf hingewiesen, dass man dafür nach dem eigentlichen Bestellvorgang noch eine zusätzliche E-Mail schreiben oder direkt bei dem Anbieter anrufen muss, damit der Wunsch des zusammengefügten Straußes auch ankommt und berücksichtigt werden kann.


Ist eine Auslieferung an Samstagen, Sonn- oder Feiertagen möglich?

Fast alle Anbieter liefern auch an Samstagen Blumen aus, an Sonn- und Feiertagen ist es dagegen schwieriger, da nicht alle Anbieter diese Tage abdecken. Ein gründlicher Blick auf der jeweiligen Website zeigt aber schnell, ob man Blumen auch an Sonn- und Feiertagen zustellen lassen kann. Bei floraprima.de ist es dafür beispielsweise nur nötig, dass man bis Samstag um 11 Uhr seine Bestellung aufgegeben hat. Schafft man dies nicht mehr, kann man sich auch immer noch telefonisch mit dem Anbieter auseinandersetzen und erreicht so auch noch, dass die Bestellung rechtzeitig bearbeitet wird und am nächsten Tag beim Beschenkten ankommt.


Bis wann muss bestellt werden, damit die Blumen am nächsten Tag ausgeliefert werden?

Bei den meisten Blumen-online-Bestell-Seiten ist es kein Problem, den bestellten Blumenstrauß am nächsten Tag bereits ausliefern zu lassen. Einzige Bedingung hier ist, dass am vorherigen Werktag bis nachmittags bestellt wird. Die genauen Uhrzeiten unterscheiden sich hier nur gering (15 Uhr bis 16 Uhr spätestens) und sind alle am späten Nachmittag angesiedelt.


Wie schnell werden die Blumen ausgeliefert?

Wie schnell die Blumen ausgeliefert werden, hängt einmal von dem Termin ab und auch von der Uhrzeit, zu der die Bestellung aufgegeben wurde. Bei den meisten Anbietern ist es kein Problem die Blumen bereits am darauf folgenden Tag auszuliefern, solange die Bestellung rechtzeitig aufgegeben wurde. Bei Einzelfällen ist es sogar möglich die Blumen noch am selben Tag ausliefern zu lassen. Dies geht allerdings auch nur, wenn rechtzeitig bestellt wurde und der Anbieter über einen eigenen und unabhängigen Lieferservice verfügt. Dies ist zum Beispiel bei fleurop.de der Fall, denn dort können Bestellungen bis 20 Uhr noch ausgeliefert werden.


Wie funktioniert Blumen online verschicken?

Zunächst sollte man sich für einen Blumenstrauß aus dem meist sehr großem Angebot entscheiden. Klickt man diesen im Anschluss an, kann man in vielen Fällen die Verpackungsart auswählen und natürlich das Datum, an dem der Strauß überbracht werden soll. Im nächsten Schritt gibt man die Lieferadresse und seine eigene Adresse an und kann zum Schluss noch Grußworte anfügen oder kleine Zusatzgeschenke auswählen, die dann gemeinsam mit dem Strauß überreicht werden.